Facebook Bot: Ein Gamechanger

Seit einigen Jahren nutze ich einen selbst programmierten Bot, welcher meinen FaceBook-Account zu erheblichen Erfolg geführt hat. Der Bot steuert den FaceBook Account wie ein Mensch, jedoch automatisiert24-Stunden / Tag und ohne müde oder krank zu werden. Mit Hilfe des Bots ist es möglich sehr wertvolle und zielgruppenspezifsiche Freunde / Follower zu aquirieren und eine extrem hohe Konversationrate bei automatisierten Nachrichten zu erzeugen - und das ganze ohne Geld für FaceBook-Werbung auszugeben. Auf Grund vieler Nachfragen habe ich mich entschlossen den Bot professioneller, inkl. Interface zu programmieren und für Interessierte Marketing-Profis anzubieten, welche damit einen erheblichen Vorteil am Markt erreichen können.

Prinzipielle Funktionsweise

Der Bot basiert auf einem Google Spreadsheet inkl. Google Apps Script Programmierung. Um ihn verwenden zu können benötigst du einen kostenlosen Google-Account. Anschließend trägst du deine FaceBook-Zugangsdaten ein und der Bot loggt sich ein. Bei allem was der Bot tut, tut er so, als wäre er ein echter Mensch. Er verwendet keine FaceBook-APIs, gleichzeitig arbeitet er beständig und langsam, damit das FaceBook-System nicht die Automatisierung erkennt. Der Bot kennt Schlafenszeiten, wo du einstellen kannst, dass er auch ein paar Stunden am Tag schläft. Ebenso reagiert er nie zu schnell und hat zufällige Verzögerungen bei bestimmten Aktionen programmiert.

Nach dem erfolgreichen Login kannst du verschiedene, beliebige Funktionen einstellen, die im Folgenden erklärt werden. Der Bot arbeitet bis zu 24 Stunden / Tag (je nach deiner Einstellung), ununterbrochen, egal wo du als Person bist, egal ob dein Computer ein- oder ausgeschaltet ist.

Die Nutzung des Bots schränkt dein FaceBook-Account nicht ein, du kannst es nach wie vor zu 100% zusätzlich selbst nutzen.

Verfügbare Aktionen

Ist der Bot einmalig installiert sowie einmalig mit dem gewünschten FaceBook-Account verknüpft, ist er einsatzbereit. Ab jetzt können beliebig viele Aktionen eingetragen werden, welche je nach Einstellung alle x Minuten ausgeführt wird.

Automatisierte Nachrichten an (neue) Mitglieder einer Gruppe

Die beiden auswählbaren Aktionen "msg2newGroupMembers" sowie "msg2allGroupMembers" senden automatisiert eine gewünschte Nachricht an alle oder neue Mitglieder einer Gruppe. Wichtig: Diese Funktion funktioniert für alle Gruppen, die auf FaceBook existieren, es ist nicht notwendig Admin oder Moderator dieser Gruppe zu sein.

 

Aus Marketing-Sicht ist vor allem die Funktion "msg2newGroupMembers" zu erwähnen. Sobald ein FaceBook-Benutzer neu in einer Gruppe eingetreten ist, erhält dieser sofort danach eine Nachricht von dir.

 

Mit geschickter Formulierung erhält die Person, die neu in die Gruppe eingetreten ist, den Eindruck, dass ihr sie in die Gruppe aufgenommen habt. Sie hält euch somit für einen Profi und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit reagieren.

 

Marketing-Tipps:

1.) Dadran, dass eine Person einer Gruppe beitreten möchte, kannst du sehr ihr aktuelles Interesse und Zielgruppe erkennen. Du solltest dir also FaceBook-Gruppen aussuchen, welche zu deinem Thema passen. Möchtest du beispielsweise einen neuartigen Schnuller verkaufen, solltest du dir Facebook-Gruppen "Mein erstes Kind", "Ich bin schwanger" oder auch direkt "Die besten Schnuller der Welt" aussuchen. Möchtest du Mitgliedern ein einzigartiges System vorstellen, wo sie Geld verdienen können, solltest du dir die FaceBook-Gruppen "Einfach und schnell Geld verdienen", "Von Zuhause aus Geld verdienen" oder auch Zweit-Klassige "Ich brauche ein Privat-Kredit" heraussuchen.

 

2.) Deine erste Nachricht, die der Bot automatisiert sendet, sollte sehr zum Thema der Gruppe passen und am Besten noch keine Werbung erhalten. Enthält direkt die 1. Nachricht einen Link so besteht eine sehr große Gefahr, dass der Nachrichtenempfänger skeptisch wird und womöglich sogar die Nachricht als Spam einstuft. Daher sollte die 1. Nachricht einen kleinen Mehrwert geben, keine Werbung beinhalten und eine Frage beinhalten, welche gerne beantwortet wird.

Im Bot können beliebige Nachrichten definiert werden. {firstname} wird automatisch durch den Vornamen ersetzt, {name} durch den vollen Namen.

Das neue Mitglied bekommt automatisch die Nachricht.

Da die Nachricht thematisch passend ist, unmittelbar kurz nach der Bestätigung zur Gruppenmitgliedschaft erfolgte, ist die Response-Quote extrem hoch.


Beispiel Reaktionen aus dem Praxis-Einsatz

Zusatz: Unnötig zu erwähnen, dass der Bot hervorragend bei fremden Gruppen, die dir nicht selbst gehören funktioniert, aber natürlich auch bei deinen eigenen Gruppen. Du kannst ihn also natürlich auch verwenden um Mitglieder deiner eigenen Gruppe anzuschreiben oder zu begrüßen.

Wie geht es dann weiter? Manuell oder reply2message

Der Sinn der vorherigen Funktion besteht darin einen validen, wertvollen Kontakt zu erzeugen. Wir, und unser Bot, probieren also irgendwie "ins Gespräch" mit einem Zielgruppen-Relevanten Benutzer zu kommen. Das Ziel ist also irgendeine Antwort. Doch wie geht es weiter mit den ganzen Menschen, die uns nun vertrauen und uns geantwortet haben. Hier gibt es 2 Möglichkeiten:

a) Du verarbeitest diesen Lead händisch weiter. Du liest dir also die Nachrichten durch und reagierst darauf. Dies bietet sich vor allem bei hochwertigen Produkten an. Beispiel: Der Bot schreibt alle FaceBook-Nutzer an, welche in die Gruppe "2018, ich werde Lehrer" eintreten. Dann lässt du den Bot schreiben "WOW! 2018! Hättest du damals gedacht, dass das Studium wirklich ein Ende nimmt? Welche Fächer hast du?". Antwortet der neue Lehrer nun, und du möchtest ihm eine Private Krankenversicherung verkaufen, tust du sicherlich gut daran, ab jetzt händisch weiter zu arbeiten.

 

Aber, auch der Bot kann ab hier weitermachen und zwar vollautomatisiert:

b) Mit der Funktion "reply2message" kann der Bot voll automatisiert auf Nachrichten reagieren. Und zwar kann er sowohl Konversationen weiterführen, welche vom Bot selbst gestartet wurden, als aber auch auf alle anderen Nachrichten reagieren.

 

Die Funktion ist extrem mächtig, besitzt sehr viele Konfigurationsmöglichkeiten, welche im Detail in der Anleitung beschrieben sind.

Hier wurde die Funktion so konfiguriert, dass alle Nachrichten automatisch beantwortet werden, die

  • in den letzten 240 Stunden erzeugt wurden (= Suchzeitraum max. 10 Tage)
  • wo eine von uns gesendete Nachricht "herzlich willkommen bei uns Schwangeren" beinhaltet (siehe Funktion zuvor)
  • wo der Benutzer irgendeine Antwort gesendet hat (opponentMustHaveReplied=true)
  • mindestens 24 Stunden Ruhe war (heißt: Der Bot antwortet erst nach 24 Stunden)
  • nur, wenn wir noch keine Nachricht mit dem Inhalt "10175164" gesendet haben 
  • maxScrollHistory ist ein technischer Wert, welcher festlegt, wie weit die Nachrichten "durchgescrollt" werden sollen um die Suchwörter zu finden (in allermeisten Fälle irrelevant)

Mit diesen beiden Funktionen führt unser Bot jetzt eine vollautomatische Konversation mit beliebig vielen Mitgliedern von beliebig auswählbaren Gruppen.

 

Der Bot sendet 24 Stunden / Tag, an alle Mitglieder, welche neu beigetreten sind, eine erste Willkommens-Nachricht.

Nur wenn der FaceBook-User darauf geantwortet hat, sendet unsere Aktion "reply2message" eine vollautomatische Antwort-Nachricht darauf, in der wir unser wirkliches Ziel (beispielsweise eine Website, Produkt-Verkauf, Telefonnummer, etc.) erwähnen.

Weitere bereits implementierte Funktionen

Like profile posts

Die Aktion nimmt ebenfalls Gruppenmitglieder als Quelle. Ist sie eingerichtet, ruft die Funktion die Profile aller Gruppenmitglieder (langsam nacheinander) auf und drückt den Like-Button auf eine beliebige Anzahl von willkürlich ausgewählten Beiträgen.

Der Benutzer bekommt dann eine große Menge an Likes angezeigt, ist gebauchpinselt, neugierig und ruft dein Profil auf oder sendet eine Nachricht.

 

Marketing-Anwendung:

Es geht dadrum positive Aufmerksamkeit zu erzeugen, damit das eigene Profil aufgerufen wird. Das eigene Profil sollte nun interessant gestaltet sein und als letzten öffentlichen Post etwas bereitstellt, was zur Zielgruppe der Gruppe passt.

Beispiel: Der Bot öffnet die Profile aller Mitglieder der Gruppe "Hilfe, ich bin Schwanger" und liked bei jedem Mitglied 5 Timeline-Beiträge. Öffnet dieses Mitglied nun - aus Interesse vor ihrem Verehrer - das Profil, sollte dort direkt ein Beitrag: "Wie dieser Schnuller das Leben von Schwangeren veränderte", oder ähnliches, zu sehen sein.

Die Reaktions-Quote ist unglaublich hoch, geht nahe an die 100%. Wer schaut schon nicht nach, welcher unbekannte Mensch sich da so für das eigene Profil interessiert? Zusätzlich ist diese Funktion gänzlich unschädlich. Likes können nicht als Spam markiert werden. Du kannst so häufig und viel liken, wie du möchtest (der Bot geht langsam aber beständig vor). Stellt dir das nur vor: Hunderte FaceBook-Nutzer, die aus einer Zielgruppe deiner Wahl stammen, rufen dein Profil auf. Und du hast die Chance ihnen als erstes einen tollen Beitrag anzuzeigen: Kostenlos. Normalerweise kosten so viele Nutzer hunderte Euros FaceBook-Marketing-Budget pro Tag. Doch viele, bei denen du Likes verteilt hast, rufen nicht nur dein Profil auf, sondern schreiben dir sogar eine Nachricht. Ist das nicht der Jackpot? Du willst etwas von den Menschen, verteilst automatisiert ein paar Likes und diese Personen schreiben dich an. Die kannst du jetzt händisch oder automatisiert (siehe reply2Message Funktion) bearbeiten.

Freundschaftsanfragen bestätigen / löschen / blocken

Die Funktion "confirmFriendRequest" verarbeitet sämtliche eingehenden Freundschaftsanfragen automatisch.

Die Funktion nimmt alle eingehenden Freundschaftsanfragen an.

Auf Wunsch jedoch nur, wenn mindestens x gemeinsame Freunde existieren.

Außerdem kann eingestellt werden was mit den Freundschaftsanfragen passiert, wo keine gemeinsamen Freunde existieren.

Diese können entweder "ignoriert" werden, "abgelehnt" werden oder "reported" werden.

Bei "reported" werden diese Freundschaftsanfragen automatisch als Fakes an FaceBook gesendet. Dies ist hilfreich, wenn ein Account täglich unzählige Freundschaftsanfragen von heißen Sex-Girls bekommt.

 

Als Zusatz-Funktion sendet die Funktion automatisch direkt nach der Annahme eine Nachricht an den neuen Freund.

Nachricht an alle Freunde senden (msg2allFriends)

Mit der Funktion msg2allfriends kann eine beliebige Nachricht an alle eigenen FaceBook-Freunde gesendet werden. Somit werden, je nach Einstellung bis zu 24 Stunden am Tag, alle x Minuten eine Nachricht an einen Freund gesendet.

Als Konfigurations-Möglichkeiten kann "Mindest Anzahl an Freunden" auf eine beliebige Zahl gesetzt werden.

Somit erhalten beispielsweise nicht alle Freunde eine Nachricht, sondern nur die, die Mindestens x Tausend Freunde habe. Somit lässt sich explizit ein Angebot, etc. an FaceBook-Profile senden, die große Reichweite haben.

Freundschaftsanfragen versenden

Aus Marketing-Sicht kann es sinnvoll sein viele Freundschaften für ein FaceBook-Profil zu generieren. Die beiden Aktionen "friendRequest2AllGroupMembers" und "friendRequestToNewGroupMembers" senden automatisch Freundschaftsanfragen an alle oder neue Mitglieder einer FaceBook-Gruppe. Wenn es nicht die eigene Gruppe ist, ist dringend empfohlen, die Konfigurationsmöglichkeit "minFriendsInCommon" zu nutzen und auf einen Wert von ca. 5 oder höher zu setzen.

Die Aktionen senden somit nicht an jeden, der Mitglied der Gruppe ist, eine Freundschaftsanfrage, sondern nur, wenn man mindestens 5 gemeinsame Freunde hat. Mit dieser Funktion lässt sich ein großer Freundes-Stamm von zielgruppenrelevanten Menschen (da sie aus einer zur Zielgruppe passenden Gruppe stammen) aufbauen.

Ausblick

Der Bot mit seinen aktuellen Funktionen ist so entstanden, weil ich diese in den letzten Jahren in der Praxis mit großem Erfolg eingesetzt habe. Der Bot wird sukzessive, in naher Zukunft, noch um ähnliche Funktionen oder Verbesserung der aktuellen Funktionen erweitert werden. Auch deine Wünsche können integriert werden. In sehr naher Zukunft sind noch folgende Funktionen geplant, welche kostenlos integriert werden:

 

- Automatische Geburtstagsnachricht an Freunde, die Geburtstag haben (auf die Pinnwand und / oder per Privater Nachricht)

- Automatische Nachricht an neue Freunde (geht aktuell nur bei EINGEHENDEN Freundschaftsanfragen, noch nicht bei ausgehenden)

- Automatische Freundschaftsanfragen an "Freunde von Freunden" senden

- Aktuell bereits integriert, aber nur für "Spezial-Nutzer": Erzeugen von E-Mail-Adressen der Gruppenmitglieder. Diese Funktion listet von allen Mitgliedern einer Gruppe die E-Mail-Adressen auf, welche für FaceBook-Ads für ein "lookalike" verwendet werden können. Hierfür brauche ich aber noch einen Fach-Mann als Gegenpart, um die Funktion korrekt zu implementieren

 

Eventuell:

- Automatisches Posten in Gruppen, automatische Beitritts-Anfragen an bestimmte Gruppen

 

Abgrenzung

Folgende Funktionalität wird entweder nicht auf Basis dieses Bots kommen (sondern in neuer Form) und wird höchstwahrscheinlich auch extra kosten:

- Automatisches Reagieren auf Beiträge in Gruppen

(Der Bot überwacht jede Minute ob ein User einen Beitrag in einer Gruppe gepostet hat. Wenn dieser Beitrag bestimmt Wörter beinhaltet [beispielsweise <<<Ich suche eine gute Krankenversicherung, wer hat einen Tipp?>>] reagiert der Bot auf die Suchphrase *suche*krankenversicherung* und postet automatische eine Antwort als Kommentar und / oder sendet dem fragenden Benutzer eine Nachricht.

Verkauf

Ich habe die Funktionalität ursprünglich nur für mich selbst entwickelt und auf Wunsch und Nachfrage vieler nun mit einer Oberfläche versehen und biete den Bot als Lizenz zum Verkauf an.

Ich habe kein Interesse den Bot hundertfach zu verkaufen, möchte kein großes Business raus machen, sondern verkaufe ihn an wenige hochwertige Benutzer, welche die Funktionalitäten schätzen und nutzen können und damit ihr eigenes Business erheblich beschleunigen können. Der Bot ist und bleibt ein Werkzeug, mit extremer Macht. Die Macht ergibt sich vor allem daraus, weil es nichts vergleichbares gibt und sich mit dem Bot ein erheblicher Wettbewerbsvorteil verschafft werden kann.

In vielen Gruppen bist du mit Hilfe des Bots nicht mehr der 20. oder 30., der einen Interessenten eine Nachricht sendet, sondern nahezu immer der Erste. 24 Stunden / Tag.

 

Im Gegensatz zu vielen Versprechungen anderer Anbieter, muss der Nutzer selbst sehr genau wissen, was für eine Marketing-Strategie er hat, etc. Ich bin sehr gerne bereit technischen und auch Marketing-Technischen Support anzubieten. Ich bitte alle Nutzer sogar explizit mir vorab, insbesondere in der Anfangsphase, ihr Vorhaben zu schildern und ich schaue mir die Konfiguration gerne an. Allerdings beantworte ich nur Fragen in der Art "Ich verkaufe private Krankenversicherungen und möchte jetzt an Personen, welche dieses Jahr mit ihrem Lehramtsstudium fertig sind eine automatisierte Nachricht senden. Dafür habe ich mir die Gruppen [2018: Ich werde Lehrer], [Der Horror ist vorbei: Endlich Lehrer], etc. ausgesucht. Was empfiehlst du mir wie ich den Bot konfiguriere?" Hingegen beantworte ich keine Fragen in der Art "Ich will mehr Krankenversicherungen verkaufen. Was muss ich jetzt machen?"

Was ist im Paket drin?

- Der Bot wird als Lizenz-Paket jeweils mit einer Jahres-Lizenz verkauft. Diese beinhaltet dann alle Funktionen, die der Bot aktuell hat und die meisten Funktionen werden auch kostenlos im Laufe des Betriebes hinzugefügt (Technische Anmerkung: Da ich auf deinen Bot keinen Zugriff mehr habe, musst du diese Updates manuell einspielen. Anleitung gibt es von mir.)

- Weiterhin biete ich an, im Rahmen auf technische und marketing-technische Fragen kostenfrei zu antworten. Nicht immer binnen Minuten aber nahezu immer binnen 24 Stunden.

- Auftretende Fehler und / oder Probleme behebe ich ebenfalls kostenfrei, egal ob es eine Fehl-Programmierung meinerseits, Änderung bei FaceBook oder aber Falsch-Bedienung ist

Disclaimer

Trotz aller Sorgfalt kann der Bot Fehlfunktionen aufweisen. Diese führen nahezu immer dazu, dass erwartete Aktionen einfach nicht ausgeführt werden. Bisher noch nie vorgekommen, da nicht nur höchste Sorgfalt erfolgte, sondern auch redundante Sicherheits-Mechanismen implementiert sind, ist jedoch möglich, dass der Bot Aktionen tätigt, die nicht gewollt sind. Beispielsweise das mehrfache Versenden von Nachrichten, etc.

Es kann daher keine Haftung für Fehlfunktionen übernommen werden.

Ebenso ist es möglich, dass der Bot Funktionsunfähig wird. In diesem Fall erstatte ich das anteilige Geld für die restliche Laufzeit, abgerundet auf einen vollen Monat. (Wenn der Bot 2 Monate und 3 Wochen funktioniert, dann nicht mehr, erstatte ich dir 9 Monate à 23,80 € inkl. Mwst.)

FaceBook Bot 1.0, 12 Monats-Lizenz

Nach Zahlungseingang kann der Bot auf dem eigenen Google-Konto installiert werden.

Es werden der Link zum Programm, Installations-Videos sowie eine Anleitung übersendet.

Ebenfalls enthalten ist kostenloser Support per WhatsApp / Skype / FaceBook / eMail, etc.

319,00 €

  • verfügbar

Der Bot wurde bereits erfolgreich eingesetzt um von 0 an an einem einzigen Tag > 3.000,- € zu verdienen.

Dies wird, mit Hintergrund-Informationen, als Video für 119,- € verkauft.

Im Paket gibt es 100,- € Rabatt auf den Bot: 119,- € für das Video + 285,60 € - 100,- € Rabatt = 304,60 €.

Hier gibt es mehr Infos zu dem Video.

Wer das Video bereits gekauft hat, erhält beim Einzel-Kauf des Bots immer noch 50,- € Rabatt. Hierfür ist der Gutschein BOT50EUR zu verwenden.

Success Video Paket 2018 & FaceBook Bot, 12 Monate

369,00 €

  • verfügbar

Wer bist du überhaupt?

Das fragst du erst jetzt? ;-) Ganz prinzipiell solltest du dir immer erst die Menschen anschauen, bevor du ihnen irgendwas abkaufst. Ich habe leider keine perfekt Seite, wo ich und meine Kompetenzen von A bis Z vorgestellt werden. Das liegt daran, weil ich keine Lust habe ein "starres" Business aufzubauen. Ich mache solche Projekte immer mal wieder und immer wie mir die Laune steht. Daher sind alle meine Informationen im Internet auch verteilt. Du kannst hier aber einen groben Einblick über mich finden, hier findest du mein privates FaceBook-Profil, hier findest du ein weiteres FaceBook-Profil, wo ich immer mal Videos, etc. verteile (Freundschaftsanfragen willkommen), hier habe ich vor einem Jahr einfach mal einen Artikel aus der Hüfte geschrieben, ein Podcast mit mir, ein zweiter Podcast mit mir, ein Video-Interview mit mir

 

In Kurzform habe ich ca. 10 Jahre im Online-Marketing gearbeitet, bevor ich 2014 mein Unternehmen verkauft habe. In den letzten 4 Jahren war mir so langweilig, dass ich solche Videos, oder eben den Bot, produziert habe und dies als Spaßbringende Beschäftigung und als Ausgleich zum Nichtstun verwende.